Related Posts with Thumbnails

Freitag, 3. September 2010

Mein Haus, mein Pferd, mein Pferdepfleger....



Ja sag einmal, die Nani ist ja arg schreibfaul 
die letzten 2 Monate....

Das hat, bzw. hatte, viele Gründe.

Für genau drei Wochen lebten wir mal wieder anders. 
Viele Jahre sind wir schon 
mit dem Zelt unterwegs gewesen.

Dieses Jahr hatten wir zum ersten mal den 
Luxus eines "Mobilen Heimes".
Für alle 5 Sterne Urlauber: 
Ihr könnt diesen "Luxus" nicht nachvollziehen,
erwarte ich auch gar nicht, hihi.
Für alle Igluzelter mit 5 Personen:
"Ja, das ist Luxus"

So, um nun der Überschrift dieses Posts 
gerecht zu werden, die passenden Bildchen:



Mein Haus...




Mein Pferd...




Mein Pferdepfleger!




Und nun noch ein ganz Paar Impressionen:













LG
Nani

Kommentare:

Blickwinkel hat gesagt…

NANI! *froy*
du schreibfaule Du!-Wurde aber auch Zeit, das du nochmal in die Tasten haust!!! ;o)
Schön dich zu lesen!
Sag blos du hast den Frosch gegen ein Pferd eingetauscht??? *hihi*
Das sieht nach Luxus Urlaub aus, mit einer Brise Abenteuer und Freiheit!
Scchööön!
*fühl dich umarmt*
einen ganz lieben Gruß
Esther

Die Rabenfrau hat gesagt…

Habe gerade dein Blog entdeckt und werde jetzt wohl öfter mal vorbei kommen!

Ein Wohnwagen ist schon was Feines, gell? Unserer ist die "Blaue Villa", und wir kennen zwar auch den Luxus eines "All-inclusive-Hotel-Aufenthaltes", und haben auch schon mal Urlaub in einer (wirklich hübschen!) Ferienwohnung gemacht, aber irgendwie ist das beides nicht so unser Ding. Einmal Camper, immer Camper...
Nur schade, dass viele Wohnwagenhersteller anscheinend immer noch dem Gelsenkircher Barock huldigen. Ich bin immer noch dabei, die Blaue Villa unserem Geschmack und unseren Bedürfnissen anzupassen. Stell dir vor, wir hatten hellblaue, gemusterte Wolkenstores vor den Fenstern!!!
Bin wohl einfach zu anspruchsvoll...
Die Rabenfrau