Related Posts with Thumbnails

Sonntag, 29. November 2009

Advent, Advent...


...ein Lichtlein brennt!

Noch nie hatte ich einen ersten Advent wie diesen.

Seit fast einer Woche liege ich im Bett.
Ist wohl, wie bei meinen drei Mädels die Schweinegrippe.
So platt war ich schon lange nicht mehr. 5 Tage, bis das Fieber unter 38 war.
Man o man, nur Pudding in den Beinen....

Die Deko besteht bisher aus ein paar Tannenzweigen
die Micha gestern Nachmittag noch schnell besorgt hat,
eine Kerze auf dem Tisch,
ein rosaner Weihnachtsmann,
ein rosa Herz
und drei kleine Fliegenpilze.

Alles heute Morgen schnell im Schlafanzug
unter Schweißausbrüchen auf den Tisch geknallt.
Dann habe ich mich völlig verausgabt an den Tisch gesetzt
und den Rest der Familie beim Tischdecken deligiert.

Hier ist ansonsten NICHTS geschmückt.
Die Deko steht immer noch in Kartons auf dem Dachboden.

Ach mensch, drückt mir die Daumen, das es schnell besser wird.
Ich mag nicht mehr nur rumliegen.

Die Bilder sind allesamt vom letzten Jahr.
Das Grummelgesicht von dem kleinen Engelchen
habe ich schon mal gezeigt, aber ich finde es zu süß.

Bald gibt es hoffentlich neue Fotos...







LG
Nani

Freitag, 20. November 2009

Frisch verliebt...


...hab ich mich!
Dieses Auto, diese Punkte.
Zu süß.
Ok, jetzt wär der nix für uns,
da müsste ich meinen Mann aufs Dach schnallen
wenn wir alle zusammen wegfahren wollen.
Aber wenn die Kinder mal aus dem Haus sind,so in ein, zwei Jahren, hihi...

LG
Nani

Donnerstag, 19. November 2009

Besuch bei den Externsteinen...


Da soll ich hoch?





Geschafft, aber aus der Puste...




Wie, schon wieder runter?



Das obligatorische Gruppenfoto!


Und diese herbstlich bunte Blätterpracht schwamm auf dem See...


Vor zwei Wochen waren wir bei den Externsteinen,
und da wir schon mal da waren, sind wir auch raufgekraxelt.

Es war ein traumhafter Herbsttag,
die Sonne streichelte ab und an die bunten Herbstblätter,
ein laues Lüftchen sorgte für ein ruhiges Rascheln in den Bäumen,
nicht zu kalt und nicht zu warm,
und die lieben Kleinen hatten tatsächlich überwiegend gute Laune...

LG
Nani

Mittwoch, 18. November 2009

Brummmm.....



Eine liebe Freundin von mir hat Ihr drittes Kind bekommen.
Nach zwei Mädchen nun ein Junge.
Paul Caspar

Jetzt ist Schluss mit Rosa, Glitzer und Feenkram :o)

Neben einiger anderer Dinge, die ich unbedingt kaufen musste, habe ich auch dieses T-shirt erstanden und mit einem selbstgehäkelten Auto aufgepeppt.

Ihr gefällts.
Ob es dem Casperle gefallen wird?
Noch ist es viel zu groß...

LG
Nani

Freitag, 13. November 2009

Das hat mir grad mein Mann geschickt...


...und ich dachte, er wäre fleißig am arbeiten.
Pustekuchen!

Da schicken sich die fleißigen Mitarbeiter der Firma
solche Bilchen durch die Firmencomputer.
Tse.

Ich sag nur: Auf den Kopf geschi...... ;o)

LG
Nani

Donnerstag, 12. November 2009

Noch so ein giftiges Ding...



Nicht nur die Schweinegrippe ist gefährlich,
nein nein, auch andere Dinge können einen an die Gesundheit gehen.
Zu viel Schokolade.
Zu viel Alkohol,
Zu viel Fett,

oder ein klitzekleines Stückchen von dem
hübschen Pilzchen mit dem roten Kopf und den weißen Pünktchen.

Dieser hier ist allerdings vollkommen ungefährlich.
In meinem derzeitigen Häkelwahn habe ich ihn selber frei Schnauze kreiert.
Und mit den bunten Stecknadeln hat er sogar einen Zweck
und ist nicht nur ein unnützes Stehrumchen...

Seit einigen Wochen steht er nun schon 2 Autostunden von uns entfernt
in einem urgemütlichen Haus voller Kindern, Katze, Hund und tollen Eltern.
Ich denke, er fühlt sich dort wohl!

LG
Nani

Dienstag, 10. November 2009

Herbstsonne...

Foto: WDR Fotoalbum



...läßt heute auf sich warten...

Nochmal Schweinegrippe...

bild gemopst bei freche fee


Bei freche fee ist ein sehr guter Text zur Schweinegrippe zu lesen.
Ich habe Ihn nicht kopiert, nur verlinkt.

Lest mal nach.

Einen gesunden und sonnigen (daraus wird wohl nichts) Tag
wünscht


Nani

Montag, 9. November 2009

schweinegrippe.....


...mir platzt grad der Kragen, und demnach wird dieser BEricht sicher verwirrend sein, aber ich muss es jetzt mal rauslassen:

Also, Schweinegrippe ist im Anmarsch, bzw. schon zu Besuch.
Sie ist ja so schrecklich, schon 9 Tote.
Himmel, lasst Euch impfen, sonst grippiert :o) Ihr alle.

Kein Fieber aber sonst alle Symptome? Dann kann das ja nicht die Schweinegrippe sein.
Alle Symptome aber es geht schon wieder? Dann brauchen wir nicht testen.
Wo nicht getestet wird, gibt es auch keinen bestätigten Fall.
Wenn nur die Schwerkranken getestet werden, ist das Verhältniss Erkrankung-Todesfall hoch.
Wenn alle getestet werden würden, und dabei kommt raus, daß ganz viele die SG haben, dann ist das Verhältniss Erkrankung-Todesfälle sehr gering, und keiner hat mehr Angst.

Buh!

Mist, dann hat keiner Angst, und wenn keine Angst hat , dann impft man auch nicht.

Eine Freundin hatte sie. Ihr ging es nicht so pralle, ist aber zur Arbeit gegangen. Kein Fieber.
Sie war beim Arzt: Kein Fieber? Keine Sorge, dann kann es nicht die SG sein.
Sie ging zur Arbeit, sie ist Erzieherin im Kindergarten!

Ihre Tochter war jetzt krank. Richtig schrecklich krank, fieber, husten, schnupfen, abgschlagenheit, so wie jede andere fiese Erkältung auch.
Ab zum Arzt. Test!

Bestätigt!

Mama wurde auch getestet, zur Sicherheit.
Und?
Sie HATTE sie auch. OHNE Fieber.
Also doch?

Mutter und Tochter sind wohl auf, der Kindergarten mit Sicherheit angesteckt.
Meine Tochter durch Ihre Tochter auch.
Drei Tage Fieber, wir waren sogar im KH, aber die haben nur achselzuckend OHNE TEST nach Hause geschickt. Das wird schon wieder....

Ja, Ihr geht es wieder besser, ist ja auch in Ordnung.

Nun geht es weiter:
Die SG Mama hat in der Schule bescheid gesagt, das Ihre Tochter SG hat.
OK.
Und nun? Gesundheitsamt?
Nö, warum besteht keine Meldepflicht.

?????

Wenn diese Grippe wirklich sooo gefährlich ist, und zum Vergleich die spanische Grippe angeführt wird (die vor knapp 100 Jahren gewütet hat, zu anderer Zeit unter anderen Bedingungen und anderer Medizin),
warum besteht keine Meldepflicht?
Warum gibt es keine Isolierung der Erkrankten?
Warum ist der Test zu teuer (wenn es doch angeblich um Menschenleben geht...)
Warum diese Panikmache?

Es geht meiner Meinung nach um Geld.

Mein Mann kränkelt auch schon, die Ärztin meinte, die Warscheinlichkeit ist sehr hoch, das wir uns alle angesteckt haben. Aber viele machen die SG leichter durch als die normale Grippe.
Sie ist gegen die Impfung.

Ich bin so sauer.
Denn Hannah Lotta hat angefangen zu weinen, als es hieß, es wird wohl die SG sein:
"Muss ich jetzt sterben?"

Was Medien in Kindern anrichten können....

Herstsonne...







...verwandelt Laub in Feenhafte Erscheinungen...

Sonntag, 8. November 2009

Herstsonne...





macht lange Schatten...

Mittwoch, 4. November 2009

Hallo...






...wir sind wieder da!

Nein, nicht erst seid heute, schon länger.
Aber wie das so ist:
Ist man mal ein paar Tage nicht zu Hause,
macht die Arbeit kein anderer weg.

Der Urlaub war super.
Der Bauernhof lag wirklich nah an Bremen,
in gut 10 Minuten waren wir mit dem Auto in der Innenstadt.

Die Kinder konnten IMMER zu dem Bauern,
durften beim treiben der Kühe helfen,
Trecker fahren,
füttern und beim melken zusehen.

Der Opa vom Hof hat jeden morgen frische Milch
und Brötchen auf Bestellung vor die Tür gelegt.
Die Wohnung war noch schöner als auf dem Foto.

Das Wetter war auch gut.

Und was machen 5 Weiber den ganzen Tag auf einem Bauernhof?
Na, shoppen gehen, hihi.
Bremen ist dafür bestens geeignet.
Worpswede war auch gut erreichbar,
und Delmenhorst läd auch zum bummeln ein.

Wir haben gelesen, 3 mal Raumschiff surprise gesehen,
(ich bin eine Galappagosschildkröte, *grins*)
gehäkelt, gebacken, Esskastanien gesammelt und gefuttert,
gemalt, gebastelt.....

Hach, ich will wieder in den Urlaub, es war soooo erholsam!

LG
Nani