Related Posts with Thumbnails

Dienstag, 2. Dezember 2008

Weihnachtsdeko die erste:

Endlich,
endlich die Bilder von unserem Adventskalender-schlitten!





Jedes Kind bekommt eine Dose.
An der Dose ist eine Kerze,
und an der Kerze hängt ein Namensschildchen.
Die Schildchen sind aus Prägefolie ausgeschnitten
und beschriftet bzw. verschnörkelt.
In der Dose ist ein Knüddelchen Geschenkpapier
in der Farbe der Geschenke für dieses Kind:



hellblau für Lucie





silber für Hannah Lotta




und rosa für Emma, die rosa wieder mag!










Dahinter liegen die Tütchen mit buntem Puffreis.
An jedem Tütchen hängt ein Herz mit der passenden Farbe:





Und dahinter ist der große Jutesack.
Gefüllt mit Päckchen in drei Farben.




Zahlen gibt es keine.
Jeder kann sich das Päckchen nehmen, was er grade möchte.
Aber in seiner Farbe.
Ein gemeinsames gibt es zu Nicolausi:
Ein Buch für alle drei zusammen:
"Hilfe, die Herdmanns kommen"

Das Buch tut mir sooo gut, da die Kinder in dem Buch
noch schlimmer sind als meine ;o)


Leider sind die Bilder nicht so dolle,
aber Eure Vorstellungskraft bekommt das schon hin.

LG
Nani

Kommentare:

So wie ich bin hat gesagt…

Wie schön! Du hast tolle Ideen, liebe Nani!

Und die Herdmanns hatte ich schon tausendmal in der Hand - und nun wirds endlich gekauft. Vielen Dank für die schöne Idee.

Liebe Grüße, Anke

vomFeental hat gesagt…

Wunderschön.... Das mit den Namen auf der Metallfolie finde ich besonders schön..... Bekommt man derartiges Metall im Bastelladen?
Liebe Grüße von Iris

nani hat gesagt…

Ja Iris, die gibt es im Bastelgeschäft, wenn man da lange genug nervt ;o)

Es gibt sie in Bronze, silber und gold.
Silber ist bei uns meist ausverkauft, woran ich nicht ganz unschuldig bin, hihi...

Man kann sie wunderbar den Kindern geben, und sagen: So, und nun bastelt mal schön unseren Tannenbaumschmuck ;o)

LG
Nani



Anke, Ideen habe ich hunderte, ich setze sie nur viel zu selten um.

Und die Herdmanns sind schon am Anfang genial.....

Melanie hat gesagt…

Wow! Das ist der schönste Adventskalender den ich je gesehen habe! Wahnsinn. Die Farben. Toll. Erinnert mich an den Film "Die Schneekönigin oder "Die Eisprinzessin" oder wie heisst der noch gleich? Hat bestimmt eine Menge "Arbeit" gemacht, aber er ist zauberhaft..
LG
Mel

nani hat gesagt…

Melanie, so viel Arbeit ist es gar nicht.

Den Schlitten muss man ja nur einmal weißzaubern, dann steht er das restliche Jahr auf dem Dachboden und wartet auf seinen Einsatz im Dezember.

Der Rest ist normal, die Dosen leergegessen und von der Spülmaschine gewaschen. Am längsten dauert immer das 3 x 24 Päckchen packen, vor allem diese kleinen fisseldinger ;o)

LG
Nani

Blickwinkel hat gesagt…

Was für eine zauberhafte-geniale-hinreisende Idee ?! Eine Schande , solche Ideen nicht den ganzen Tag lang um zu setzen... ;o)
Begeisterte Grüße an die Tannendiebin ;o) - schähm dich was! *lach*