Related Posts with Thumbnails

Freitag, 19. März 2010

Tag 6...

Bild: irgendwo aus dem Netz "geliehen" :o)


...meiner Fastenkur!

Seit Sonntag faste ich mal wieder.

Soll heißen:
Tee,
Wasser,
Gemüsebrühe (selbstgekocht)
Magermilch (0,3% Fett)
Almased.

sonst nix :o)

Tag 1:
Abgeführt. (würg)
H U N G E R

Tag 2:
Geht so

Tag 3:
Gar kein Hunger,
beste Laune

Tag 4:
Alles wird gut!

Tag 5:
Leichte Euphorie...

Tag 6:
Überhaupt gar kein Hunger,
geschlafen wie ein Baby,
voller Tatendrang,
weiß nicht, wohin mit meiner POWER...

Tag 7:
Ist ja Morgen erst.
Wenn das so weiter geht 
kann ich wohl an einem Tag ein Haus bauen
einen Garten anlegen
7 Kinder großziehen
und mit einer Gesichts-OP
und einer Verjüngungskur
bei GNTM mitmachen...kicher..



Im Ernst, mir geht es so gut wie lange nicht mehr.
Jedes Jahr im Frühjahr mache ich 
für 7-14 Tage diese Fastenkur.
Das Tolle:
Danach schmeckt alles sooo lecker.
Ein Apfel wird zum Himmelsschmaus,
Ein Vollkornbrot mit Butter und Kresse ein Gedicht...

Ich kann es jedem Empfehlen.
Was man dafür benötigt:
Tee,
Gemüsebrühe (selbstgekocht),
Almased,
Magermilch (0,3% Fett) 
UND
Ausdauer und einen starken Willen!


Ich berichte weiter!

LG
Nani

PS.: Seid Gestern habe ich die feste Bestätigung 
meiner Kureinrichtung. Ich habe einen Platz.
Es geht nach Rerik an die Ostsee. Hibbel, freu, jauchz...

Kommentare:

RosenHerz hat gesagt…

Ich habe mal 6 Wochen gefastet nur Kräutertee, Obst-Gemüsesäfte und klare Suppe; es war ein wunderbares Erlebnis voller Power und danach das erste tolle Geschmackserlebnis. Unglaublich das sowas funktioniert!
Ich wünsch dir noch viel Erfolg dabei und ganz wichtig, hör auf deinen Körper!
lg
sabine

Anonym hat gesagt…

Liebe Nana,

viel Erfolg beim Fasten - mir fehlt dazu der Wille.

Ich war letztes Jahr auf auf Rügen / Sellin zur Mutter-Kind-Kur.
Genieße die Zeit - mir hat die Kur unheimlich gut getan.

Viele Grüße
Sibille